CiteProc

CiteProc ist eine Sammlung von XSL-Stylesheets zum Formatieren von bibliographischen Angaben.

Im wissenschaftlichen Publizieren sind verschiedenste Zitierstile gebräuchlich. CiteProc ermöglicht, bibliographische Daten, die strukturiert in einer Datenbank oder einem Dokument gespeichert sind, mit Hilfe der Citation Style Language (CSL) nach definierten Regeln zu formatieren. Dazu werden einem XSLT-Prozessor das Eingabedokument (z.B. eine Literaturliste oder ein Katalog-Datensatz), das CSL-Stylesheet und die CiteProc-Stylesheets übergeben, der daraus das formatierte Ausgabedokument (z.B. ein HTML- oder Textfragment) erzeugt.

CiteProc ist eine freie Software (GPL 2.0) und basiert auf offenen Standards (MODS, SRU). Es gibt weitere Implementierungen in den Programmiersprachen Ruby, Python und JavaScript.

Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/CiteProc (englisch)
Dokumentation: http://bibliographic.openoffice.org/citeproc/index.html (englisch)
Beschreibung im Zusammenhang mit CSL: http://xbiblio.sourceforge.net/citeproc/ (englisch)
OpenOffice.org-Wiki: http://wiki.services.openoffice.org/w/index.php?title=Bibliographic/Developer_Page&oldid=57429 (englisch)
siehe auch: http://citationstyles.org/ (englisch)

»crosslinked«

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.