Der einfachste REST-Webservice mit XQuery und exist-db (Erste Schritte mit XRX – 2 von X)


In einem früheren Beitrag hatte ich mich schon begeistert über die einfachen und eleganten REST-Services, die mit XRX möglich sind, geäußert. Hier nun der Beweis, der einfachste REST-Webservice wo gibt:

declare namespace request="http://exist-db.org/xquery/request";
 
<result>
	{concat('Hallo ', request:get-parameter('name', 'Welt'), '!')}
</result>

Dieser Code kann einfach in einer XQuery-Datei innerhalb von exist-db gespeichert werden, in einer betterFORM-Installation etwa unterhalb des Hauptordners betterform, so dass sie sofort im betterFORM-Dashboard erscheint. Der Service kann dann z.B. mit http://localhost:8080/betterform/rest/db/betterform/service.xquery?name=Max aufgerufen werden, zurückgegeben wird das allseits beliebte »Hallo Max!«. Zugegeben: Das Beispiel macht nicht viel, aber an der Stelle des XPath-Ausdrucks kann natürlich jeder beliebig mächtige andere Ausdruck stehen.

Für die Parameterverarbeitung wird eine proprietäre Erweiterung von exist-db benutzt; in der Praxis empfiehlt sich deshalb, diese Funktion gegen eine selbst definierte in einer ausgelagerten Modul-Bibliothek zu ersetzen, um bei einem Plattformwechsel schnell die notwendigen Anpassungen vornehmen zu können.

»crosslinked«

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.